Wir bringen die Kreativität der FilmemacherInnen weltweit mit den Innovationen der Organisationen und der Unternehmen von Morgen zusammen.

#weareunified

Ihr Ansprechpartner: Florian Deyle

Das Unternehmen:

Gegründet wurden die Unified Filmmakers im Jahr 2020 aus einer Initiative von FilmemacherInnen heraus. Die Erstausgabe des Unified Filmmakers Festival fand im Juni 2021 im Rahmen des Filmfest Münchens statt. Im August 2021 wurde die erste UFM Mediathek zum Thema Covid19 online gestellt. Im November 2022 folgen der UFM Marktplatz und das UFM Netzwerk.

Ziel der Plattform ist es die Herstellung von Filmen zu den globalen Herausforderungen der Zukunft zu inspirieren, initiieren und zu unterstützen. Die vier Bausteine der Plattform tun dies auf unterschiedliche Art und Weise:

  • Das UFM Festival zeichnet die besten Kurzfilme in zwei Kategorien zu einem jährlich vorgegebenen Thema von globaler und sozialer Relevanz aus.
  • In der UFM Mediathek werden frei verfügbare Filme im Kontext zu unseren Themen gesammelt und in verschiedenen Playlists kuratiert und verschlagwortet.
  • Im UFM Netzwerk haben FilmemacherInnen als auch die Organisationen und Unternehmen rund um unsere Themen die Möglichkeit sich weltweit zu präsentzieren und zu vernetzen.
  • Auf dem UFM Marktplatz können die Filmemacherinnen aber auch die Organisationen und Unternehmen ihre Projekte präsentieren und miteinander in Austausch gehen.

Die Vision der Plattform ist es, mit dem Label UFM Interactive in steter Folge Filme über Lösungswege zu den Herausforderungen der Zukunft in gemeinsamen Projekten mit der Community zu realisieren und zu verbreiten.

Branche:

Film

Portfolio:

Social-Media Netzwerk für FilmemacherInnen weltweit, B2 Plattform für FilmemacherInnen und Unternehmen/Organisationen.

Gelebte Nachhaltigkeit:

Das Unternehmen DRIFE Filmproduktion, welches die Unified Filmmakers ins Leben gerufen hat, engagiert sich im hohen Maße global und sozial. Durch ihr bestehendes Netzwerk aus weltweit agierenden Filmemachern/innen und die damit ins Leben gerufene Plattform wird die globale Zusammenarbeit gefördert. Zeitgleich werden durch die Plattform Filme bereitgestellt, die unter anderem die Themen der Zukunft aufgreifen und helfen, gesellschaftliche und interkulturelle Barrieren abzubauen. Die kulturelle Vielfalt der Plattform spricht im hohen Maße von dem sozialen Engagement des Unternehmens.

Außerdem setzt sich das Unternehmen verstärkt für die gelebte Nachhaltigkeit im Alltag ein (z.B. Verringerung Dienstfahrten, Verwendung von biologischen oder recycelten Verpackungen, Unterstützung von caritativen Organisationen – S.O.S. Kinderdörfer).

Social Media:

www.unifiedfilmmakers.com

Weltweit und lokal auf den regionalen Veranstaltungen unserer Partner tätig.

DRIFE FILMPRODUKTION GMBH & CO KG
Bavariafilmplatz 7 / Geb. 49
82031 Geiselgasteig
Bayern
Deutschland